Über uns

Recycling Technologies Bayern ist ein technologieorientiertes Netzwerk mit dem Ziel, den Einsatz hochwertiger Recycling-Technologien „Made in Bayern“ national und international zu unterstützen. Durch die enge Kooperation unserer Mitgliedsunternehmen ist es möglich, Systemlösungen aus einer Hand bereit zu stellen. Wenn es darum geht, Aufbereitungs- und Recyclingtechnologien zur Anwendung zu bringen, Kreislaufsysteme aufzubauen, Produktionsabfälle aufzubereiten, Reststoffe einer energetischen Nutzung zuzuführen, Rückstände zu konditionieren und Schadstoffe zu immobilisieren – bei uns erhalten Sie die entsprechende Technik!

Mit den Technologien unserer Mitglieder gelangen Sie zur Lösung für ihre spezifischen Recycling-Aufgaben. Wir greifen zurück auf jahrzehntelange Erfahrung und eine große Anzahl an erfolgreich realisierten Anlagen und Technik-Projekten. Der Austausch und die Zusammenarbeit von Forschung, Entwicklung und Wirtschaft ermöglichen uns intensiven Wissenstransfer und sichern unseren technologischen Vorsprung.

Dafür steht RTB

Als Netzwerk bündeln wir die langjährigen Erfahrungen und das Spezial-Know-how unserer Mitglieder im Bereich der Recyclingtechnologien.

Der Name unseres Netzwerkes steht für höchste Qualität „Made in Bayern“. Wir bündeln für komplexe Aufgabenstellungen die Kompetenzen unserer Mitglieder, um eine umfassende Leistung aus einer Hand international bereitstellen zu können. Unsere Technologien sind auf dem aktuellsten Stand der Technik und auch die Umsetzung und Lösung neuer Problemstellungen bewältigen wir in kurzer Zeit.

Kurz & knapp stehen die Mitglieder von Recycling Technologies Bayern für:

  • langjährige Erfahrung – Recyclingtechnik in der Praxis
  • sehr gute Qualität – Technologien mit weltweitem Ruf
  • schnelle und individuelle Abwicklung
  • internationalen Einsatz
  • aktives Netzwerk – was wir nicht können, kann unser Netzwerkpartner!

Das RTB-Netzwerkmanagement unterstützt die Mitglieder in den Bereichen:

  • Innovation
  • Marketing
  • Interessens- und Wissensmanagement